A.B.T.

A.ktive B.ürger T.iengen

Visionen durchsetzen
Kompetenz koordinieren
Pläne beschleunigen
Erfolg durch Erfahrung

Im Mittelpunkt unserer Politik stehen die Bürgerinnen und Bürger von Tiengen.

Unsere Schwerpunkte für die kommenden fünf Jahre sind die Landschaft,
die Umwelt, die Landwirtschaft, unsere Senioren, Kinder, Jugend
und Bildung, sowie die ansässigen Vereine.
Die Weiterentwicklung von Tiengen ist uns wichtig, und dazu nutzen wir unser
Netzwerk aus Privatpersonen und Experten; gerne binden wir interessierte
Bürgerinnen und Bürger in diese Aufgaben mit ein.
Wir freuen uns, wenn die Tiengener Bevölkerung uns mit Rat und Tat
in unseren Plänen unterstützt und haben ein offenes Ohr für gute Vorschläge.

Seit 2014 stellen die Aktiven Bürger Tiengen den Ortsvorsteher.
Zu dessen Errungenschaften gehört es, dass alle Wahlaussagen der
damals angetretenen drei Listen gebündelt und die Aufgaben auf
Projektgruppen verteilt wurden. Die Resultate dieser Vorgehensweise
waren teilweise sehr erfolgreich, und so konnte die A.B.T.
ihre Forderungen von 2014 umsetzen:

> Baubeginn in Gebiet „Sechzehn Jauchert“
> Die Planungsphase für „Hinter den Gärten“ hat begonnen
> Im Jahr 2016: Zusage der Stadt für das Gewerbegebiet Maierbrühl
> Offenlagebeschluss für den Neubau des EDEKA Marktes noch in 2019,
> Breitbandausbau wird derzeit durchgeführt
> Verschönerung des Dorfbildes ist auf dem Weg und wird fortgesetzt.

Unterstützen Sie uns weiter! Wir werden auch weiterhin Wort halten. Herzlichen Dank.

Mitglieder      Ansichten      Aktuell       Satzung