Aktuell

Aktive Bürger Tiengen e.V.

Am 13.08.2020 hat das Amtsgericht Freiburg die Eintragung ins Vereinsregister vorgenommen, wir sind als gemeinnütziger Verein unter dem Namen
Aktive Bürger Tiengen e.V.
registriert.

A.B.T. im Ortschasftsrat

Im neuen Ortschafstrat von Tiengen setzen sich die Kandidatinnen und Kandidaten der A.B.T. intensiv für die Belange der Bürgerinnen und Bürger von Tiengen gegenüber der Kernstadt ein. Die A.B.T.-Liste steht dem Gemeinderat der Stadt Freiburg i. Br. überparteilich und unterstützend zur Seite.

Unsere Schwerpunkte und Themen für die kommende Legislaturperiode sind:
Vereine, Kinder, Jugend und Bildung, Ortsentwicklung, Landschaft, Umwelt und Landwirtschaft sowie Senioren.

Vereine, Kinder, Jugend und Bildung

Erhalt und Ausbau der bestehenden Kindertagesstätten
Einrichtung eines Natur- und/oder Waldkindergartens
Bestellung eines amtlichen „Street Workers“ für die Jugend von Tiengen
Forderung eines Gymnasiums am Tuniberg

Ortsentwicklung

Im Maierbrühl: Ansiedlung von Handwerks- und Dienstleistungsbetrieben
EDEKA: Unterstützung der Neubaumaßnahmen
Verbesserung der ÖPNV-Anbindung zur Kernstadt
Hinter den Gärten: Zeitnahe Realisation des Baugebiets
Ausbau des Naherholungsgebiets und Sportparks Reutemattensee
Unterstützung der Bürgerinitiative MUT
Entwicklung eines Tuniberg-Bauernmarktes am Dreschschopf

Landschaft, Umwelt und Landwirtschaft

Unterstützung klimafreundlicher Konzepte wie z.B.:
– weitere 100 Solardächer in Tiengen
– moderne Energiekonzepte in den Neubaugebieten
-Car-Sharing-Möglichkeiten am Tuniberg ausbauen

Senioren

Erhalt der Wohnmöglichkeit in Tiengen, z.B. durch:
– Altersgerechtes Wohnen im Ort
– Unterstützung des Altenwerks
– Verbesserung der Barrierefreiheit in Tiengen
– mehr Ruhezonen auf der Gemarkung Tiengen
– ehrenamtliche Seniorenberater für Tiengen